Datum:  10.12.2018 | 20:32 Uhr
Schriftgröße: normal  •   groß  •   größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Musikalische Früherziehung (5-7 Jahre)

Der Kurs "Musikalische Früherziehung", Start September 2018, ist derzeit ausgebucht.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auf die Warteliste.

Sprechen Sie uns an.

 

Bei der musikalischen Früherziehung lernen die Kinder gemeinsam mit viel Freude die Grundkenntnisse der Musik kennen. Diese beinhalten neben dem spielerischen Erlernen von Noten und Notenwerten (Rhythmus) auch bald das Spielen von ein- und zweistimmigen Liedern auf dem Glockenspiel.

 

Genaues Hinsehen und gutes Zuhören, Rhythmusgefühl und motorische Geschicklichkeit sind genauso Inhalte der musikalischen Früherziehung wie Instrumentenkunde, Bewegung, kleine Rollenspiele und das Vorspielen der erlernten Stücke innerhalb der Gruppe bzw. bei öffentlichen Auftritten.

 

Kurzes tägliches Wiederholen der kleinen Hausaufgaben stärkt dabei die musikalischen und geistigen Fähigkeiten der Kinder und unterstützt sie für spätere Herausforderungen beim Erlernen eines Instrumentes oder dient als hervorragende Vorbereitung auf die Schule.

 

Die einzelnen Gruppen bestehen aus höchstens 10 Kindern. Eine Unterrichtseinheit beträgt 60 Minuten und findet derzeit immer am Montag von 16 - 17 Uhr statt.

 

Informationen und Beratung bei Christine Stadler.