Datum:  10.12.2018 | 21:23 Uhr
Schriftgröße: normal  •   groß  •   größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Querflöte

Die Querflöte (englisch flute, italienisch flauto traverso) ist ein Holzblasinstrument mit einer, im Unterschied zur Längsflöte, seitlich am Rohr angebrachten Anblaskante, das aus der mittelalterlichen Querpfeife beziehungsweise Schwegelpfeife hervorgegangen ist. Obwohl sie heutzutage meistens aus Metall hergestellt wird, zählt die Querflöte nicht zu den Blech-, sondern zu den Holzblasinstrumenten. Zum einen wird die Schwingung nicht wie bei Blechblasinstrumenten durch die Lippen des Spielers, sondern durch Blasen über eine Kante erzeugt (Anblaskante). Andererseits wurden Flöten bis zur Neukonstruktion durch den Münchner Flötenbauer und Flötisten Theobald Böhm 1832 (konische Böhmflöte) oder 1847 (zylindrische Böhmflöte) und teilweise auch noch lange danach aus Holz hergestellt.

Um 1750 (gegen Ende des Barock) verdrängte die Querflöte die Blockflöte und wurde ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument.

Als Sopraninstrument der Holzbläser übernimmt die Flöte oft die Rolle des singenden Vogels. So zum Beispiel in "Peter und der Wolf" und vielen anderen Werken klassischer Musik. Dank ihrem außerordentlichen Klangreichtum findet die Querflöte, auch die kleine Piccolo, überall Verwendung. In der Kammermusik ist sie genauso gefragt, wie im Sinfonieorchester und im Blasorchester. Auch die Popmusik und der Jazz haben Gefallen an ihrem Klang gefunden.

Für Kinder und Jugendliche ist dieses Instrument ideal als logische Weiterführung nach dem Erlernen der Blockflöte geeignet. Erwachsene können dieses Instrument selbstverständlich auch erlernen.

 

Kosten: Der Einstiegspreis für eine Anfängerinstrument liegt dabei zwischen 500,00 Euro und 1.000,00 Euro. Dabei ist eine Flöte mit gebogenem Kopfstück oft sinnvoll, dabei hilft aber die Beratung durch den Fachlehrer.

Je nach Verfügbarkeit kann eine Querflöte auch von der Villa Musica geliehen werden. Die Kosten belaufen sich auf 10 Euro pro Monat.

 

Information und Beratung erhalten Sie bei Erna Herter.