Datum:  10.12.2018 | 20:58 Uhr
Schriftgröße: normal  •   groß  •   größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Saxophon

Das Saxophon (gemäß neuer Rechtschreibung auch Saxofon) ist ein Musikinstrument und gehört, anders als sein metallischer Korpus vermuten lässt, zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts erzeugt wird.

Das Saxophon ist das jüngste Holzblasinstrument, es bildet in dieser Instrumentengruppe wieder eine eigene Familie aus Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon.Die Anblastechnik beim Saxophon ist sehr ähnlich wie bei der Klarinette. Als Basisinstrument vor dem Erlernen des Saxophons ist es ratsam das Klarinettenspiel zu erlernen, vor allem, wenn die Kinder für das Saxophon noch zu klein sind. Der Übergang zum Saxophon ist dann relativ einfach. Schülerinnen und Schüler fangen meist im Alter von etwa zehn Jahren mit dem Altsaxophon an. Am meisten verbreitet ist das Saxophon im Jazz. Aus der Bigband oder dem Blasorchester ist es nicht wegzudenken.

 

Kosten: Neuanschaffung ab 900,00 Euro. Leihinstrumente sind vorhanden und können für 20,00 Euro monatlich gemietet werden.

 

Information und Beratung bei Hermann Martlreiter