Manuel di Camillo

proxy.duckduckgo.com.htm

Ausbildung - Werdegang - Wettbewerbe:

  • 1997: erster Schlagzeugunterricht im Alter von 8 Jahren an der Sing- und Musikschule München bei Eduard Jenull
  • 2001: Gewinner des Regional- und Landeswettbewerbs  "Jugend Musiziert"
  • 2004: 1. Platz im Schlagzeugwettbewerb "Drums & more" in Feldkirch (AUT)
  • 2004 - 2015: Unterricht am Drummer's Focus München bei Tommy Eberhardt
  • 2009: Gewinner "Drummer of tomorrow Deutschland" (2010: 2. Platz international)
  • 2013: Abschluss Studium Schlagzeug im Fach "Jazz-Schlagzeug", pädagogisches und künstlerisches Diplom (Dozent: Werner Schmitt); Musikhochschule München
  • 2015: Abschluss Master of music "Jazz-Schlagzeug" -  künstlerisch; Musikhochschule München (Dozent: Werner Schmitt)

 

Lehr- und Auftrittstätigkeit:

  • seit 2012: eigenes Tonstudio
  • seit 2010: Lehrtätigkeit an versch. Schlagzeugschulen, u.a. am Drummer's Focus München, Musikschule "Die Blechtrommel", Eurasburg, Studiomusiker im "Tonstudio 6.0"
  • seit 2013: Lehrtätigkeit am Drummer's Focus, München

 

Workshops bei: Ralf Gustke, Mark Schulman, Billy Cobham, Adam Nussbaum, Robbie Ameen, Mario Gonzi, Jost Nickel, Jojo Mayer

Teilnahme an zahlreichen Ensembles, Jazz-Combos und Big Bands

 

Schlagzeuger bei folgenden Bands (teilw. hist.): Equilibrium (Metal), Alev, Eisbrecher, A life divided, Eschenbach (Rock),

 

Seit 2011: CallmeCamillo (Pop/Funk)

Seit 2018: Lehrkraft für Schlagzeug an der Villa Musica Altdorf - Ansprechpartner für junge Schüler und Fachrichtung JAZZ.