Datum:  10.12.2018 | 20:32 Uhr
Schriftgröße: normal  •   groß  •   größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Veranstaltungen

LogofunJAZZtics

 

SING - SING - SING - SING - SING - SING - SING - SING - SING

 

 

Kartenvorverkauf für die Konzerte der "funJAZZtics"

 

Fr/30.11.2018 und Sa/1.12.2018

Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 16 € / erm. 9 €, freie Platzwahl

Alte Kaserne Landshut

 

 

Die Karten können persönlich zu den Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag, Dienstag, Donnerstag 9 - 12 Uhr und Montag und Donnerstag 15 - 17 Uhr abgeholt werden.

 

Weitere Vorverkaufsstellen: Landshuter Zeitung und Buchhandlung Dietl, Landshut


SchriftzugVillaMusica

 

Schnuppertage in der

Villa Musica Altdorf vom

9. – 11. Juli 2018

15 – 18 Uhr

 

Was:            Instrumente entdecken und ausprobieren

                 Unterrichtsatmosphäre schnuppern

                 Lehrer kennen lernen

                           

Wann:         9. Juli: Harfe, Hackbrett, Klavier, Geige, Bratsche, 

  Ukulelenensemble um 18.15 Uhr
 

                 10. Juli: Klavier, Flöte, Schlagzeug, Geige, Gitarre, E-Gitarre, Cello,

                        Gesang
 

                  11. Juli: Klavier, Flöte, Schlagzeug, Kontrabass, E-Bass, Klarinette,

   Saxophon, Gitarre, Gesang


Donnerstag, 12. Juli: Sommerkonzert 18.30 Uhr  - Im Bürgersaal, Eintritt frei

                           

Wo:               Villa Musica Altdorf, Rottenburger Str. 28, 84032 Altdorf

 

 

Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Zum Ausdrucken finden Sie hier die Zusammenfassung

Schnuppertage2018

 

 

 


SchriftzugVillaMusica

 

Die Schülerinnen und Schüler laden

sehr herzlich ein zum
 

Sommerkonzert

am Donnerstag,

12. Juli 2018

 

um 18.30 Uhr - Bürgersaal Altdorf

 

Eintritt frei

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie !!

 

 

 

 


 

 

Weihnachtskonzert2017

 

 

 


Jubiläum20Jahre

 

 


Kartenvorverkauf - Maristen Sommer Festival

 

Pam Pam Ida und das Silberfischorchester

 

Donnerstag, 27. Juli 2017 - 18 Uhr

Maristengymnasium Furth -

Eintritt: 8 €/5 €

 

Weitere Informationen auf der Homepage des Maristengymnasium Furth

www.maristen-gymnasium.de

 

Der Kartenvorverkauf findet während der Öffnungszeiten des Sekretariats statt. Mo - Do 9 - 12 Uhr, Mo, Mi u. Do zusätzlich 15 - 17 Uhr

 

 


 


 

Hier finden Sie die Informationen über unsere Schnuppertage

 

Bitte beachten Sie, dass das Muttertagskonzert am 14. Mai um 11 Uhr in der Villa Musica stattfindet !!!

 

 

Schnuppertage2017

 

 

FreitagNEU

 

 

Samstag, 13. Mai - 10 - 16 Uhr:

 

Folgende Instrumente können geschnuppert und persönlich ausprobiert werden:

 

Cello - Klavier - Geige - Gitarre - Kinderchor (10 Uhr und 13 Uhr) - Gesang (bitte unbedingt anmelden) - Trompete - Posaune - Euphonium - Waldhorn - Tenorhorn - Tuba - Schlagzeug/Percussion

 

Für einen persönlichen Termin bitten wir um Anmeldung im Sekretariat unter 0871/36209 oder per Email an

 


 

VernissageAnjaJust

 

 

 

Muttertagskonzert


Herzliche Einladung zum

Weihnachtskonzert

Weihnachten2016

 


Die Bläser der Villa Musica umrahmen die Eröffnung des Christkindlmarktes am

1. Dezember 2016 um 17 Uhr.

 

Am 2. Dezember um 17 Uhr spielt das
Jugendblasorchester der Villa Musica

unter der Leitung von Hermann Martlreiter für die Christkindlmarktbesucher.

 

Christkindlmarkt2016


DrDöblingerKasperltheater

 

Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater spielt im Ziegeleistadel Altdorf am

 

Donnerstag, 22. September 2016

 

14.30 Uhr: Kasperl und das Gschpenscht oder der verschossene Ball

 

von Josef Parzefall und Richard Oehmann                                            für  Kinder ab 3 Jahren

 

Dummerweise hat der Kasperl seinen geliebten Fußball über die Schlossmauer gebolzt, mitten in das Reich von König Torsten. Nun schleicht er sich ins Schloss, um den Ball heimlich zurückzuholen. Dort sind grade der König, die Prinzessin Heike und auch der ängstliche Hausmeister Seppl in heller Aufregung: Aus dem königlichen Brunnen dringen unheimliche Gesänge, wahrscheinlich von einem Brunnengespenst.

Der König schickt daher den Zauberer Wurst ins Brunnengewölbe, um den Geist zu vertreiben. Weil Seppl eine Heldentat vollbringen will, und weil der Kasperl seinen Ball sucht, steigen die beiden ebenfalls hinab und kommen bald diversen komischen Geistern auf die Spur.

Dauer ca. 45 Minuten

 

 

16.30 Uhr: Kasperl und die Stinkprinzessin

                

von Josef Parzefall und Richard Oehmann                                            für  Kinder ab 3 Jahren

 

Ein packendes Geruchs-Abenteuer rund um die Geburtstagssause der lieblichen Prinzessin Heike. Kasperl und Seppl sind gerade noch eingeladen, Zauberer Gottlieb Wurst und Hexe Annegeer Strudlhofer allerdings nicht. Verschiedene böse Zaubereien bedrohen Heikes Geburtstagsfreude. Doch für Kasperl und Seppl kommt es noch schlimmer: Auch das fürstliche Leberkäs-Gala-Dinner ist in Gefahr. Dauer ca. 45 Minuten

 

Eintritt: 7 Euro pro Person (groß u. klein)

 

Kartenvorverkaufsstellen:

 

Musik Kamhuber, Neustadt 517, 84028 Landshut, Telefon 0871/22402

Öffnungszeiten: Mo - Fr  9.30 Uhr - 18.30 Uhr, Sa 10 Uhr - 14 Uhr

 

Nikola-Buchhandlung, Nikolastr. 54, 84034 Landshut, Telefon 0871/61327

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und 14 Uhr - 18 Uhr, Sa 8.30 Uhr - 12.00 Uhr

 

Villa Musica Altdorf, Rottenburger Str. 28, 84032 Altdorf, Tel: 0871/36209

Öffnungszeiten: Mo - Do 9 Uhr - 12 Uhr, Mo, Mi, Do 15 Uhr - 17 Uhr

 

Die Karten können während der Öffnungszeiten der Vorverkaufsstellen gg. Barzahlung abgeholt werden. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Kartenreservierungen per email an  sind möglich.

Die Karten sind zeitnah abzuholen.


Tanzbodenlust – Frühaufsteherball mit den Dellnhauser Musikanten und Tanzmeisterin Katharina Mayer

mit Frühstücksangebot

 

Sonntag, 25. September 2016, 7 Uhr - 10 Uhr

Einlass 6.30 Uhr - Eintritt 10 Euro

 

im Ziegeleistadel an der Rottenburger Straße

in 84032 Altdorf

 

 

 

Unter der begeisternden Anleitung von Katharina Mayer, ihres Zeichens Tanzmeisterin des Münchner Kocherballs - bleibt bei dieser Veranstaltung garantiert kein Tanzbein ungeschwungen. Getanzt wird boarisch – Rundtänze, Figurentänze, Zwiefache. Bekanntes, Besonderes und reizvoller Weise auch Seltenes. Einfach alles, was das Tänzerherz begehrt. Für den richtigen Schwung sorgen die Dellnhauser Musikanten aus der Hallertau. Sie sind bekannt für Ihre schmissigen Zwiefachen und gelten bis zum heutigen Tag als die Volkstanzkapelle schlechthin in Bayern. Kommen kann wer mag und wie er mag. Egal, ob in Tracht mit Dirndl und Lederhosen oder nicht. Ob mit oder ohne Tanzerfahrung. Ein jeder ist herzlich willkommen.