BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Harry Bittner

bild1harrybittner

Harry Bittner (geb. 1956) studierte klassisches Klavier an der Berufsfachschule für Musik (heute Musikcollege Tattimbets) in Karaganda und Jazz Piano an der Musikakademie Gnessins in Moskau.


In den ersten fünf Jahren seiner musikalischen Laufbahn war er als freischaffender Pianist in seiner Heimatstadt Karaganda tätig.


Fünf weitere Jahre hatte er im Angestelltenverhältnis eine feste Stelle als Pianist im Jazz Orchester des Staatszirkus Karaganda inne.

1989 erfolgte seine Übersiedlung nach Deutschland.

1991 begann er seine Lehrertätigkeit als freiberuflicher Klavierlehrer an der VHS Landshut.

1993 wurde er als staatlich geprüfte Lehrkraft für Klavier vom Kultusministerium Bayern anerkannt.
 

Seit 2001 ist Harry Bittner als Klavierlehrer bei der Stadt Vilsbiburg beschäftigt.


Zurzeit unterrichtet er Schüler und Erwachsene mit Schwerpunkt klassische Musik von Anfänger bis Fortgeschrittene an verschiedenen Musikschulen des Landkreises Landshut, wie z. B.  Ast, Vilsbiburg und an der Villa Musica Altdorf.

Mit seinen Schülern organisiert er alle zwei Monate interne Klassenvorspiele sowie öffentliche Vorspielabende und Schülerkonzerte, die jährlich ein- bis zweimal im städtischen Veranstaltungsraum der Musikschule Vilsbiburg stattfinden.

Die motivierten, begabten Schüler bereitet er auf Wunsch zur Musik-Abitur-fachpraktischen-Prüfung sowie Aufnahmeprüfung für Übertritt an weiterführende Schulen (bzw. Berufsfachschule für Musik in Plattling) und zur Teilnahme am Wettbewerb "Jugend musiziert"  vor.

Er tritt darüber hinaus regelmäßig als Klavierbegleiter im Rahmen eines ehrenamtlichen Kirchendienstes auf und gibt mit anderen Musikern Benefiz-Konzerte.

Seine Lehrphilosophie lautet:

"Kein höheres Ziel lässt sich erreichen, als das gesteckte."

Trommel

Veranstaltungen